News
11.07.2017, 19:14 Uhr
Frauen Union Schwalm Eder zu Besuch im AWO Frauenhaus
In der letzten Woche informierten sich die FU-Damen über die Arbeit  desFrauenhauses und die Angebote der Interventionsstelle gegen häusliche Gewalt. Die Leiterin Frau Lange, führte dabei die Delegation der FU durch ein sehr breit gefächertes Spektrum an Aufgaben des Hauses und seinen Mitarbeiterinnen. 


Frauen finden psychosoziale Beratung und Hilfe soweit gewünscht. Die Begleitung und Unterstützung bei Behördengängen bzw. der Suche nach eigenen Wohnungen, Arbeitsstellen oder weiteren Hilfemöglichkeiten sind Bestandteil der Arbeit.
V.l. Karina Moritz Vorsitzende FU, Malwina Schenk, Birgit Hering, Sabine Schneider Wagner, Heidemarie Lange Leitung Frauenhaus, Theresa Wettlaufer mit Hugo Hermann Wettlaufer
Für die Kinder im Haus wird seit geraumer Zeit eine Fachkraft gesucht, welche die Betreuung gewährleisten kann. Wir würden uns über Bewerbungen freuen, so Frau Lange. Des Weiteren wird eine Erziehungsberatung den Müttern angeboten. Durch die Arbeit mit den Kindern bestehen vielfältige Kontakte mit Kindergärten, Schulen, Erziehungsberatungsstellen und Jugendamt.
 
Das Frauenhaus nimmt jede von Gewalt bedrohte und/oder betroffene Frau und deren Kinder - unabhängig von Alter, Nationalität, Konfessionalität oder Parteizugehörigkeit und Herkunft - in der akuten Krisensituation auf und bietet Schutz vor akuter Bedrohung.




Die Beratungsstelle, die als Prävention und Nachsorge ausgerichtet ist, ist ebenfalls für alle Frauen, unabhängig von Alter, Familienstand, Konfession und Nationalität. Hier erläuterte Frau Lange, dass eine räumliche Veränderung in Planung ist, um die Beratung in separaten Räumen abseits des Frauenhauses durchführen zu können.




Die FU Damen waren von dem Vielfältigen Angebot des Hauses und dem Engagement der Mitarbeiter beeindruckt, so die Vorsitzende Karina Moritz. Die Mitglieder der Frauenunion nahmen aus dem Gespräch einige Anregungen für die kommunalpolitische Arbeit mit. 
 
Kommentar schreiben

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon