Die Kommunalpolitische Vereinigung der CDU in Hessen vertritt alle der CDU angehörenden Mitglieder der Vertretungskörperschaften von Städten, Gemeinden und Landkreisen. Grundlegende Ziele sind die Stärkung der kommunalen Selbstverwaltung als wichtige verfassungsrechtliche Garantie sowie – damit eng verbunden – die Sicherung der kommunalen Finanzautonomie.

Die KPV trägt zum intensiven Austausch von Informationen zwischen der Partei und den Kommunen bei. Herausforderungen und Problemlösungen in den Kommunen werden bei uns gebündelt und zu Parteigremien, Fraktionen und in die Verbände transportiert.

Als Schwerpunkte gelten dabei 

1. Informationen 

Informationen sammeln, aufbereiten und den Mitgliedern auf unterschiedlichen Kommunikationswegen bereitstellen.

2. Bildung

Über das Bildungswerk IBB bietet die KPV Schulungen und Beratungen zu unterschiedlichen Themengebieten der politischen Bildung an. Fraktionsmanagment, praxisorientierte Seminare rund um Organisation und Durchführung von Sitzungen sowie Coachings von Direktwahlkandidaten sind einige Beispiele.

3. Beratung

In Zeiten von immer komplexer werdenden Fragestellungen bei der täglichen kommunalpolitischen Arbeit bietet die KPV als Dienstleister juristische Beratung und die Erstellung von juristischen Empfehlungen an.

Auf Kreisebene wird die Arbeit der KPV von einem Kreisvorstand geleistet.


Kreisvorsitzender:

Jürgen Lepper
Schulstraße 5
34626 Neukirchen
06694/7022 mobil: 0173/8541171
 h.j.lepper@t-online.de 

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon